Alles rund um den Verkauf eines Resthofes
2021-01-31 16:29

Wir sind Resthofexperten

 

In diesem Beitrag möchten wir auf einige Besonderheiten eingehen, die es im Zusammenhang mit der Vermarktung von Resthöfen zu beachten gilt. Falls Sie Eigentümer eines solchen Objektes sind und über einen Verkauf ihres Resthofes nachdenken, bieten wir Ihnen gerne unsere kompetente Beratung und die rechtssichere Begleitung des Verkaufsprozesses an.

 

Alles rund um den Verkauf von Resthöfen:

 

Was zeichnet einen Resthof aus?


Als einen Resthof bezeichnet man im Allgemeinen einen landwirtschaftlichen Hof ohne landwirtschaftlich genutzte Flächen. Dies bedeutet meistens, dass es sich mindestens um ein Wohnhaus ggf. mit diversen Nebengebäuden wie Stallungen oder anderen ehemaligen Wirtschaftsgebäuden handelt, teilweise auch in Verbindung mit kleineren Landflächen. Es gibt eine Vielzahl von Interessenten für diese Objekte, aber auch eine Vielzahl von Details, die Beachtung verdienen, damit am Ende Verkäufer und Käufer glücklich sind.

 

Was muss bei dem Verkauf eines Resthofes beachtet werden?


Ein Blick ins Grundbuch verschafft Klarheit darüber, ob hier ein sog. Hofvermerk eingetragen ist, der z. B. darauf hinweist, dass die Erbfolge gemäß der Höfeordnung geregelt ist. Außerdem können im Grundbuch Wohnrechte oder andere Dienstbarkeiten eingetragen sein, die ein künftiger Eigentümer in der Regel nicht übernehmen wollen wird.

Weitere Besonderheiten betreffen häufig die nicht oder nur unvollständig vorhandenen Bauunterlagen. Hier hilft in manchen Fällen der Blick in historische Dokumente weiter. Auch der Aspekt des Denkmalschutzes kann ein Thema sein. Steht das Objekt ganz oder teilweise unter Denkmalschutz? Was darf innen und außen verändert oder erneuert werden?

 

Unsere Erfahrungen beim Verkauf von Resthöfen


Unsere Erfahrungen aus zahlreichen erfolgreichen Verkäufen von Resthöfen zeigen auch die Besonderheit, dass sich für diese Objekte eine ausgesprochen große Anzahl von Suchenden interessiert. Das heißt, die Nachfrage ist erst einmal riesig. Hier zu filtern und im persönlichen Gespräch einzugrenzen, wer als Interessent letztlich tatsächlich infrage kommt und auch die nötige Bonität mitbringt, nimmt viel Zeit in Anspruch und ist für einen privaten Verkäufer eine wirklich umfangreiche Aufgabe. Häufig steht hinter dem Wunsch nach dem Erwerb eines Resthofes in erster Linie eine romantische Vorstellung vom Leben auf dem Land, eventuell mit mehreren Generationen gemeinsam glücklich aufwachsenden Kindern und ein paar Hühnern und Pferden. Einige Mitarbeiter von Brocks Immobilien verfügen auch aus eigener Erfahrung über umfangreiches Hintergrundwissen, weil sie selbst oder ihre Familie einen Resthof besitzen. Potenzielle Interessenten erhalten so kompetente Beratung aus erster Hand.

So kann der Erwerb eines Resthofes beispielsweise in vielen Fällen eine Reihe von Folgekosten mit sich bringen. Eventuell sind Heizungsanlagen oder Elektroinstallationen nicht mehr zeitgemäß, alte Gebäude gar nicht oder schlecht gedämmt. Auch bringt der Wunsch nach einer Alleinlage häufig eben auch eine schlechte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel mit sich. Gleichzeitig bieten Resthöfe aber eben auch ein großartiges Potenzial, gerade Handwerker oder Menschen mit Hobbys, die viel Platz beanspruchen, profitieren hier vom großzügigen Platzangebot. Häufig befinden sich die schönen alten Gebäude auf Grundstücken mit altem Baumbestand und weisen einen ganz besonderen Charme auf, den man in Neubaugebieten vergeblich sucht. Spannende Möglichkeiten ergeben sich auch durch verschiedene Möglichkeiten der Umnutzung von ehemaligen Wirtschaftsgebäuden zu Ferienwohnungen.

Die zahlreichen Vorzüge einer solchen einmaligen Immobilie zu betonen, ohne eventuelle Problemfelder unter den Teppich zu kehren ist deshalb unser oberstes Ziel -  wir von Brocks Immobilien möchten all diese Themen offen und transparent behandeln. Als Experten für die Vermarktung von Resthöfen im nördlichen Schleswig-Holstein kennen wir uns in diesem Bereich aus und unterstützen Sie gerne!

Videobeitrag: Verkauf von Resthöfen

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch!

 

Telefon: +49 461 50097100

E-Mail: info@brocks-immobilien.de

 

Zurück

© 2021 Brocks Immobilien
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen
Einverstanden